Schneeketten anlegenWie Schneeketten anlegen?

Wie Schneeketten anlegen und was dabei dabei zu beachten ist.

Es ist bei der Montage von Schneeketten darauf zu achten, dass das Fahrzeug sicher und eben abgestellt wird um ein verrutschen beim Anlegen der Schneeketten und somit Verletzungen zu vermeiden. Auch das tragen von Arbeitshandschuhen ist durchaus sinnvoll.

Die Schneeketten werden stets an der antreibenden Achse montiert.

Bei allrad Fahrzeugen sollten am Besten an allen vier Rädern Schneeketten angebracht werden. Da aber in den meisten Fällen nur 2 Schneeketten zur Verfügung stehen und es nicht einheitlich geregelt ist kann in diesem Fall, falls vom Hersteller nicht explizit erwähnt, selbst entschieden werden wo die Schneeketten montiert werden. An der Vorderachse hat das Fahrzeug das größte Gewicht und kann somit einen besseren Vortrieb ausschöpfen. Da die Hinterachse weniger Grip auf dem Schnee hat, besteht jedoch die Gefahr eines ausbrechenden Hecks.

Je nach Typ und Hersteller unterscheidet sich das Schneeketten anlegen. 

 

In dieser Rubrik wird das allgemeine Schneeketten anlegen gezeigt. Videos zur Montage und Demontage von unseren getesteten Schneeketten finden Sie hier..

Bitte führen Sie vor Ihrer Reise Trockenübungen aus um mit dem anlegen von Schneeketten vertraut zu sein. Nichts ist ärgerlicher als Nachts bei minus Temperaturen stecken zu bleiben und bei wenig Licht zu versuchen alles Richtig zu machen. Im Falle eines Notfalls sollten Sie das Schneeketten anlegen gut beherrschen. Nützliches Zubehör finden Sie im unteren Teil der Seite.

 

Schneeketten anlegen, allgemein.

 

 

 

Höchstgeschwindigkeit mit Schneeketten?

Nach § 3 Absatz 4 StVO gilt mit Schneeketten eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Danach sollte sich auch gehalten werden, da ein reißen der Schneeketten bei höheren Geschwindigkeiten möglich ist. Dabei kann Ihr Fahrzeug außer Kontrolle geraten und Sie und andere Verkehrsteilnehmer gefährden.

 

Wann werden Schneeketten benötigt?

Schneeketten werden immer dann benötigt wenn ein weiterfahren im (alpinen) Bereich ohne Schneeketten durch schneebedeckte Straßen nicht möglich ist oder dies zu erwarten ist. Es ist ratsam diese rechtzeitig aufzuziehen. Dies gilt in erster Linie Ihrer eigenen Sicherheit um nicht durch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, falls das Schneeketten anlegen an der Straße zu erfolgen hat, zu werden oder selbst von der Straße zu rutschen.

 

Was bedeutet Schneekettenpflicht?

Die Schneekettenpflicht wird mit einem runden blauen Schild gekennzeichnet auf dem ein Rad mit einer Schneekette zu sehen ist. Ab diesem Schild ist das fahren ohne Schneeketten verboten. Dies gilt für alle mehrspurigen Fahrzeuge. Der Verstoß bei Missachtung wird in Deutschland mit einem Bußgeld von 20 Euro geahndet. Bei Behinderung von anderen Verkehrsteilnehmer sind 40 Euro zu zahlen und es ist ein Punkt in Flensburg fällig.

In Österreich wird das Bußgeld von Fall zu Fall unterschiedlich hoch eingefordert. So kann es zwischen 35 Euro bei einem einfachen Verstoß ohne Behinderung bis hin zu 5000 Euro verhängt werden.

Auf diese Angaben können wir keine Gewähr geben, da sich manche Rechtslagen durchaus ändern könnten.

 

Zubehör zum Schneeketten anlegen

Handschuhe, Schaufel und Anfahrhilfe sind nützliche Gegenstände die zum Schneeketten anlegen von großen nutzen sein können.

Das tragen von Handschuhen zum Schneeketten anlegen und demontieren schützt vor den meist eisigen Temperaturen und die Verletzungsgefahr wird minimiert. Nebenbei müssen sie nicht mit Ihren Händen in dem auf der Straße liegenden, dreckigen Schneematsch hantieren und Ihre Hände bleiben sauber.

Wer kennt das Problem nicht, man kommt vom Skifahren zurück und kommt ausgerechnet nicht mehr aus der Parklücke. Um hier die Schneeketten anzulegen wenn sie danach nicht mehr gebraucht werden ist eine sehr Zeit und Nerven aufwändige Angelegenheit. Dazu kann eine faltbare Anfahrhilfe sehr nützlich sein. Durch die kompakte Baugröße ist ein einfaches verstauen im Kofferraum oder der Dachbox möglich. Sie wird unter die anzutreibende Achse gelegt und gibt den Reifen genug Grip um voran zu kommen.

Ein weiteres Zubehör ist eine kleine Schaufel. Diese ist Ihnen eine Hilfe, falls Ihr Fahrzeug doch mal auf einer Schneeerhöhung stecken bleibt und auch Schneeketten kein weiterfahren ermöglichen.

 

 

1. Schneeketten anlegen – PowerGrab Thermo Strickhandschuh

Schneeketten anlegen

 

Die PowerGrab Thermo Handschuhe sind ideal für das Schneeketten anlegen und entfernen geeignet. Durch das Acrylfutter werden die Hände schön warm gehalten aber dennoch dringt keine Feuchtigkeit in den Handschuh ein. Der Grip bei Schnee ist noch beachtlich und die Haltbarkeit dieser Handschuhe exzellent. Wir empfehlen diese Handschuhe sehr und das nicht nur beim Schneeketten gebrauch. Die PowerGrab Thermo sind im Winter ein jederzeit willkommener Begleiter.

 

 

  • Feinstrickhandschuh aus Polyester/Baumwolle
  • mit wohligem Acrylfutter als Schutz gegen Kälte
  • getaucht in Latex
  • Hand- und Fingerrücken frei
  • Daumen vollständig ummantelt Handinnenflächen mit „MicroFinish“     

 

Direkt zu den Powergrab Thermo Handschuhen auf Amazon.de*

2. Schneeketten anlegen – Fiskars Auto Schneeschaufel

Schneeketten anlegen Wer viel mit dem Auto unterwegs ist oder oft in schneereiche Gebiete fährt, sollte eine Schaufel bei sich haben. Immer wieder kommt es vor, dass man das Auto vom Schnee befreien oder sonstige Gegenstände freischaufeln muss. Die Auto Schneeschaufel von Fiskars lässt sich darüber hinaus optimal bei verschiedenen Outdoor-Aktivitäten einsetzen. Dieses Werkzeug verfügt über einen kurzen, handlichen Stiel, welcher aus robustem Aluminium besteht. Dieser ist mit einem Kunststoff-Überzug ummantelt, der vor allem einen Schutz für den Stiel darstellt. Darüber hinaus kann der Benutzer so die Fiskars Auto Schneeschaufel mit beiden Händen greifen, was das Gerät wiederum sehr handlich macht. Der ergonomische D-Griff ist ebenfalls komfortabel in der Handhabung. Das Blatt dieses Werkzeugs besteht aus Aluminium, seine Breite beträgt 25 Zentimeter. Da für dieses Produkt leichtes Aluminium verwendet wurde, liegt sein Gewicht bei geringen 750 Gramm. In der Länge misst das Produkt 72 Zentimeter.

  • Fiskars
  • Hochwertiges Werkzeug vom Profi
  • Kunststoff-Überzug
  • nur 750 Gramm
  • Aluminiumblatt

Direkt zur Fiskars Auto Schneeschaufel auf Amazon.de*

3. Schneeketten anlegen – Relaxdays Anfahrhilfe

Schneeketten anlegenSie haben sich mal wieder mit Ihrem Auto festgefahren und mussten einen teuren Pannendienst kommen lassen, der Ihr Gefährt befreit? Ab jetzt können Sie sich schnell und preiswert selber helfen. Die faltbare Anfahrhilfe nimmt kaum Platz weg und wird Ihnen schnell und einfach aus Ihrer misslichen Lage helfen können.
Die Anfahrhilfe ist ausgeklappt ca. 18 x 59,5 x 1 cm groß und passt unter jeden PKW-Reifen. Falten Sie sie zusammen, passt sie mit Ihren je 18 x 29,5 x 2,5 cm in jeden Kofferraum oder auch unter Ihren Sitz. Wenn Sie sich in Schnee, Matsch oder Sand festgefahren haben, klappen Sie den Pannenhelfer aus und platzieren je eine Matte unter die Reifen der Antriebsachse. Das spitz zulaufende Ende sorgt für optimalen Halt und die griffige Struktur gibt Ihren Reifen Grip, um sich zu befreien.

 

 

Direkt zur Relaxdays Anfahrhilfe auf Amazon.de*

 

Hey – diese Seiten könnten dich interessieren!

 Zum gesamt Schneeketten Vergleich. – Alle Schneeketten werden mit Punktesystem bewertet und es wird auf die Ketten einzeln eingegangen.

 Zum Know How – Hilfreiches Wissen, dass beim Kauf  oder der Nutzung von Schneeketten wichtig sein könnte

Zu den Pewag Schneeketten – Hier sind nur Pewag Schneeketten aufgeführt und beschrieben.

Zu den RUD Schneeketten – Hier sind nur RUD Schneeketten aufgeführt und beschrieben.

*Es handelt sich um einen Affiliatelink

No votes yet.
Please wait...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen